05 Mai 2007

Kirchentag

„Die Vitalität von Kunst und Kultur ist die Inkarnation des Kirchentagsmottos“, stellte Pfarrer Erich Witschke, Kunstbeauftragter des Evangelischen Kirchenverbands Köln und Region, bei der Vorstellung des Kulturprogramms zum 31. Deutschen Evangelischen Kirchentag in der Kölner Trinitatiskirche fest: 120 Veranstaltungen hat ein eigens von der gastgebenden Evangelischen Kirche im Rheinland berufener Kulturbeirat für das protestantische Großereignis, das vom 6. bis 10. Juni 2007 in Köln stattfindet, zusammengestellt. „Das Kulturprogramm soll ein Link vom Kirchentag in die Stadt sein“, sagte Witschke.

[Mehr ...]