28 Mai 2007

LandArbeit 07

"LandArbeit" macht ab Mai einen ganzen Ort zum Produktionsraum für eine ästhetische Praxis, die sich aktiv mit dem vorgefundenen sozialen, landschaftlichen und kulturellen Raum auseinandersetzt.

Unter der Federführung von Christine Biehler und Jürgen Fritz geht das Kunstprojekt "LandArbeit" der Frage nach, wie heute interdisziplinäre und auf Partizipation angelegte Positionen innerhalb der zeitgenössischen Kunst im öffentlichen, hier speziell im ländlichen Raum aussehen können.

Umgesetzt wird LandArbeit vom Projektteam im Studiengang
Kulturwissenschaften der Universität Hildesheim und in der Trägerschaft des Netzwerks Kultur und Heimat Börde & Leinetal e.V. Gefördert wird das Projekt unter anderem von der Kulturstiftung des Bundes.

Beteiligte Künstler: Helmut Dick, Christian Hasucha, Boris Nieslony, Die Fabrikanten, Thomas Stricker, Janine Eggert und Philipp Ricklefs.

[Mehr ...]