05 Dezember 2008

Keine Inszenierung von Ferne


Leo Zogmayers Neugestaltung von Kirchenräumen 1999-2009
Ausstellung und Begleitveranstaltungen im Martinushaus Aschaffenburg

Das Kirchliche Bildungszentrum "Martinushaus" in Aschaffenburg zeigt vom
Donnerstag, 5. Februar 2009 bis Dienstag, 3. März 2009 eine Ausstellung über
die Neugestaltung von Kirchenräumen des österreichischen Künstlers Leo
Zogmayer. Anlass ist die Fertigstellung seiner ersten Kirchenraumgestaltung
in Aschaffenburg-Schweinheim vor zehn Jahren. Seither folgten zahlreiche
Aufträge und Projekte für teils bedeutende Kirchenbauten.

Begleitende Vorträge am 3. März (Leo Zogmayer) und 17. März (Pfarrer Markus
Krauth) stellen Raumkonzepte und liturgische Entwicklungen im Kirchenraum
vor. Zur Eröffnung der Ausstellung präsentiert die Gemeinde "Maria Geburt"
ihr neues Buch "Laetitia vacui" über das Leben im neugestalteten
Kirchenraum. Führungen und Konzerte runden das Programm ab.
Nähere Informationen unter www.martinusforum.de .