05 Dezember 2008

Wir haben nicht zu viele Kirchen, wir haben zu wenig Ideen Teile 1-6.


Wir haben nicht zu viele Kirchen, wir haben zu wenig Ideen - hat der Dortmunder Kirchenbautag 2008 in seinen Denkanstößen dekretiert. In der Folge wollen wir alle dokumentierten Ideenlosigkeiten der Kirchen in Deutschland benennen. Die ersten sechs angeblichen Ideenlosigkeiten annonciert der Regionalverband Frankfurt, der ab 2011 sechs Kirchengebäude und 7 Gemeindehäuser aus finanziellen Gründen aufgeben will, um damit den Rest der Gebäude zu retten. (Meldung)

Mal sehen, wie der Kirchbautag suf diese Ideenlosigkeit reagiert.