22 Februar 2011

wie lange haben wir gebeten

Archaische Bilder, Skulpturen und Installationen aus Filz von Ulrike Streck-Plath sind ab Samstag, den 15. Januar, bis Mitte März in der Marienkirche Gelnhausen zu sehen. Die Ausstellung mit dem Titel „wie lange haben wir gebeten“ zeigt Werke zum Thema Leid versus Geborgenheit in der Geschichte der Menschheit.

Die Ausstellung ist bis zum 19. März täglich von 9 bis 17 Uhr in der Marienkirche Gelnhausen zu sehen.